Para utilizar esta página, por favor active su Javascript.
Ahmed Kutucu
Fecha de nacimiento 01.03.2000
Edad 20
Nacionalidad Turquía  Turquía
Altura 1,81m
Contrato hasta 30.06.2022
Posición Delantero centro
Pie derecho
Equipo actual FC Schalke 04
Club interesado Arminia Bielefeld
5,40 mill. €
Última adaptación: 08/04/2020
Datos de rendimiento 20/21
Probabilidad 25 %  
25 %  
Última valoración: 06/10/2020
Compartir rumor
  • Mail

Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld?

16/09/2020 - 06:14 hora
Nach der Verpflichtung von Goncalo Paciencia gibt der FC Schalke 04 Eigengewächs Ahmed Kutucu (20) wohl ab. Der in Gelsenkirchen geborene türkische Nationalspieler soll innerhalb der Bundesliga verliehen werden und Spielpraxis sammeln. Genannt werden Union Berlin und Aufsteiger Arminia

•     •     •

.................Hans Jörg Butt
......Nowotny....Lucio........Juan
..........Ramelow..............Ballack
Schneider..........Ponte........Ze Roberto
.......Kirsten................Berbatov
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#1
16/09/2020 - 06:31 hora
Kann ich mir nicht vorstellen nach den Verpflichtungen von Córdova und Doan, die beide die Positionen von Kutucu spielen können und mindestens auf ähnlichem Niveau wie ein Kutucu sind.
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#2
16/09/2020 - 06:33 hora
In der WAZ wird auch Hoffenheim erwähnt, hier wäre es mMn am wahrscheinlichsten.

"Laut "WAZ" geht es für Kutucu entweder in Richtung 1899 Hoffenheim oder zu Aufsteiger Arminia Bielefeld. Beide Klubs suchen noch nach Alternativen für ihre Offensivabteilung."
https://www.sport.de/news/ne4170756/fc-schalke-04-ahmed-kutucu-vor-wechsel-innerhalb-der-bundesliga/

WAZ-Link kann ich leider nicht teile, da kostenpflichtig.
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#3
16/09/2020 - 06:36 hora
Wichtig ist dass Ahmet wirklich absoluter Stammspieler wird. Alles andere könnte er auch auf Schalke haben bzw. dafür ist er für Schalke zu wichtig. Wenn Bielefeld ihm das bieten kann dann sehr gut, ansonsten sollte er lieber auf Schalke bleiben bzw. woanders hingehen.

•     •     •

Pro: 50+1 Regel, Contra: RaBa Leipzig und alle anderen Retortenclubs

Football is for you and me, not for fucking industry!!!
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#4
16/09/2020 - 06:55 hora
Da wird nichts dran sein. Wir können ihm keine Spielzeit garantieren und Bedarf sehe ich bei uns auch nicht.

Es sei denn wir spielen dauerhaft 4-4-2 und selbst dann muss er sich gegen Doan, Cordova und Voglsammer behaupten.

•     •     •

Schwarz - Weiß - Blau
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#5
16/09/2020 - 08:21 hora
Kann mir eine Leihe vorstellen, sofern Neuhaus ihn weitestgehend im 4-3-3 auf dem linken Flügel einzusetzen gedenkt. Voglsammer fehlt im Moment an allen Ecken und Enden und ist leider zunehmend verletzungsanfällig.
Sollte zwischenzeitlich ein 4-4-2 angedacht sein, würde er den Konkurrenzkampf um den Platz neben Klos anheizen und eine sehr gute Alternative zu Cordova sein.
Für mich hat zwar ein defensiver Mittelfeldspieler als Prietl-Backup absolut Vorrang, aber sollte Kutucu auf dem Markt sein und es finanziell darstellbar sein, warum eigentlich nicht...

•     •     •

"Ich habe nie an unserer Chancenlosigkeit gezweifelt" - Richard Golz
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#6
16/09/2020 - 09:32 hora
Ich sehe nach den ersten Eindrücken im DFB-Pokal bei der Arminia auch eher noch Bedarf im Mittelfeld. Generell dürfte es eine extrem schwere Saison werden - wenn es daraum geht Kutucu weiterzuentwickeln, wäre wohl Hoffenheim das attraktivere Umfeld.

Verstehe auch nicht so ganz die Personalpolitik von Schalke - wenn man so ein talentiertes Eigengewächs wie Kutucu hat, warum kann man ihm dann nicht selbst die Spielpraxis geben? Zumal die Fans und alle Beteiligten ohnehin mit einer realistischen Erwartungshaltung in diese (Übergangs-)Saison blicken dürften...
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#7
16/09/2020 - 09:50 hora
Weil es für Schalke in dieser Saison um sehr sehr viel geht und Kutucu hat mehrmals gezeigt dass er noch nicht bereit ist bei diesem Druck gute Leistungen zu bringen (siehe Start 11 Einsätze). Wenn er ein Umfeld hätte das ruhiger ist und auf ihn setzt wäre es eine deutlich bessere Entwicklung als er auf Schalke diese Saison je haben könnte. Auf Schalke hat er als 10er/HS Harit und Uth vor sich, die beide besser sind und im Sturm brauchen wir Stossstürmer.
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#8
16/09/2020 - 10:35 hora
Ich denke das sehr viel für Arminia spricht.

An den Wechsel innerhalb der Bundesliga glaube ich, weil davon eigentlich alle ernstzunehmenden Quellen sprechen.

Hoffenheim ist ein direkter Konkurrent, Bielefeld nicht, für so stark halte ich Schalke.

Ums Geld wird es nicht gehen, das hätte Arminia wohl eher nicht, sondern um die Ausbildung und Spielpraxis.

Was die Spielpraxis betrifft sehe ich den Kader bei Arminia deutlich dünner besetzt als in Hoffenheim und gerade weil er für mehrere Positionen in Frage käme wird er seine Einsätze bekommen.

Und was die Ausbildung betrifft bekommt er einen Trainer, der seit seinem Antritt eine Reihe von Spielern besser gemacht hat, nach meiner Einschätzung ein ganz feiner Charakter ist und einen guten Ball spielen lässt.

Zudem ist das Umfeld ruhig, der Teamgeist top und es gibt den einen oder anderen e Spieler, der ein jungen Mann zum Vorteil aller auch mal an die Hand nehmen könnte und würde.

Zudem nahe an der Heimat, jedenfalls näher als bei jedem anderen Bundesligisten, der in Frage käme.

•     •     •

In Bielefeld geboren, Vater aus Bergkamen, bin ich fast von Geburt an Arminia- und Schalkefan.
Da bei tranfermarkt.de zwei Vereinslogos nicht vorgesehen sind, ist meine Sympathie hier in der Signatur hinterlegt!
Und bitte nicht wundern, wenn sich je nach Laune das Logo auch mal ändert...
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#9
16/09/2020 - 10:58 hora
Zitat von Roonaldo
Ich sehe nach den ersten Eindrücken im DFB-Pokal bei der Arminia auch eher noch Bedarf im Mittelfeld. Generell dürfte es eine extrem schwere Saison werden - wenn es daraum geht Kutucu weiterzuentwickeln, wäre wohl Hoffenheim das attraktivere Umfeld.

Verstehe auch nicht so ganz die Personalpolitik von Schalke - wenn man so ein talentiertes Eigengewächs wie Kutucu hat, warum kann man ihm dann nicht selbst die Spielpraxis geben? Zumal die Fans und alle Beteiligten ohnehin mit einer realistischen Erwartungshaltung in diese (Übergangs-)Saison blicken dürften...

Die Erwartungshaltung seitens der Fans ist eher noch gestiegen, bzw ist das Umfeld derzeit alles andere als gut um dort Talente, die noch etwas Zeit brauchen dauernd einzusetzen, was auch daran liegt das uns die Struktur fehlt woran Jugendspieler sich Orientieren und wachsen können, zudem viele denken Kutucu wäre bereits so weit, das er das Sturmproblem ohne weiteres gelöst hätte im letzten Jahr, da fehlt es aber noch an vielen ecken und Kanten. So kann er selbst befreit und vor allem ohne druck aufspielen. Da wir ihn ohne KO verleihen wollen so wie verschiedene seiten berichten macht Hoffenheim 0 sinn, Ich könnte mir derzeit Union mit am ehesten vorstellen und arminia je nachdem wie man spielen will, aber Hoffenheim sehe ich keine chance.
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#10
16/09/2020 - 12:24 hora
Auch wenn ich hoffe, dass Kutucu diese Saison ein Schalker bleibt, schätze ich am ehesten, dass er nach Bielefeld geht. Marseille ist zu gut besetzt, Hoffenheim auch und Union hat schon Verhandlungen mit Schalke dementiert.

Ich schätze aber, dass es maximal ein Leihgeschäft mit Kaufoption im hohen einstelligen Millionenbereich werden würde, sollte der Transfer zustande kommen. In Bielefeld könnte sich Kutucu ganz klar für die türkische Nationalelf empfelen und somit auch für den EM-Kader, da er dort sicher mehr Spielminuten bekäme, als auf Schalke, wo man sich Pacienca für den Sturm geholt hat.

Arminia Bielefeld würde meiner Meinung nach auch extrem profitieren, da ein Joker wie Kutucu gerade im Abstiegskkampf sehr nützlich werden könnte. Kutucu hat momentan einen Marktwert von ungefähr 5.500.000€, Bielefelds momentaner Topstürmer Voglsammer hat einen Marktwert von 2.500.000€, also ist er allein vom Marktwert her schon ein Gewinn.
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#11
16/09/2020 - 14:35 hora
Laut Bielefelder Lokalpresse (Neue Westfälische), die sich auch mit dem Gerücht beschäftigt, wird er voraussichtlich zu Union Berlin wechseln.
Persönlich halte ich das nach dem Abgang von Andersson auch für eine sehr wahrscheinliche Lösung. Union wird im Gegensatz zu Arminia eine ordentliche Leihgebühr zahlen können und Arminia hat vorrangige Baustellen im ZM, obwohl man einen Kutucu sicher auch gut gebrauchen könnte.
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#12
16/09/2020 - 14:52 hora
Ich bin mir echt nicht sicher, was ich von dieser Idee halten soll und ob Kutucu bei uns gesetzt wäre. Aus Arminia´s Perspektive und auch eurer Perspektive macht der Transfer nur bedingt Sinn. Klar, auf dem Papier müsste er bei uns sich natürlich durchsetzen, wenn nicht bei uns, wo sonst in der Buli... Trotzdem würde das auf mich ein wenig konzeptlos wirken und der Kader weiter ein wenig unnötig Aufgebläht. Arminia muss gerade nach dem Pokal-Aus aufpassen, dass wir unsere Identität nicht verlieren. Kutucu hätte wahrscheinlich keine Motivationsprobleme für den Abstiegskampf, trotzdem können einen 3 Leihen im Sturm als Arminia-Fan nicht 100% gefallen. Ich gehe weiter davon aus, dass Arminia im bewährten 4-3-3 festhält. D.h. auch, dass wir mit Klos, Cordova, Doan, Voglsammer, Soukou, Schipplock, Niemann, Yabo min. 8 Spieler im Kader haben, die auf diesen Positionen konkurrieren, davon haben min.die ersten 4 eher 5 Ansprüche auf einen Stammplatz. Es würde ein wenig so wirken, alsob man von dem vorhandenen Personal nicht komplett überzeugt ist, was sich wiederum negativ auf den für uns so wichtigen Mannschaftsgeist auswirken könnte. Das Einzige was ich mir vorstellen könnte ist, dass Neuhaus von Doan auf der offensiven 8 überzeugt ist, und er ihn sich, wie von Neuhaus in der Pressekonferenz angedeutet, sehr gut dort vorstellen kann. Doch dafür ist Doan eigentlich den Tick zu Offensiv... der Lauf- und Zweikampfstärkste scheint er bisher auch nicht gewesen zu sein. Andererseits könnte Kutucu natürlich nochmal eine große Qualitätssteigerung bedeuten. Cordova hat bisher auch noch nicht 100% überzeugen können, ansonsten hätte er im Pokal begonnen... und Voglsammer hat weiter mit einer ekeligen Verletzung (Haarriss nach Mittelfußbruch (Manuel Neuer Verletzung)) zu kämpfen. Außerdem muss man sich auch eingestehen, dass wir viele Spieler, wie Seufert, Edmundsson, Yabo, Schipplock, im Kader haben, die sich mehr Spielzeit versprechen, für die es an Qualität in der Bundesliga aber eigentlich nicht ausreicht.

Aus Schalke Perspektive verleiht ihr dann eines euerer größten Talente, wobei ihr eigentlich eure Ausbildung der Talente selbst ganz oben auf die Fahne geschrieben habt. Natürlich braucht Kutucu Spielzeit, dewegen habe mich letzte Saison schon die ganze Zeit gefragt, warum Wagner dieses Talent nicht einfach mal ins kalte Wasser geschmissen hat. Hype hin oder her... Burgstaller, Gregoritsch, Matondo und wie sie alle heißen... die sind bei ja auch nicht unantastbar gewesen, um es vorsichtig auszudrücken. Kutucu muss sich bei 3 Startelfeinsätzen ja auch komplett verarscht vorkommen, bei den Ansätzen die er teilweise zeigen konnte. Zum Ende der Saison war es dann bei euch natürlich auch einfach nur noch komplett undankbar. Aus Schalke´s Perspektive würde ich ihn wahrscheinlich eher zu einem anderen Verein verleihen, da Stand jetzt, die Spielzeit einfach nicht 100% gegeben ist. Andererseits müsste man sich bei den genannten Kandidaten die ähnliche Frage stellen. Ganz schwierig einzuschätzen, aber persönlich würd ich ihn natürlich schon gerne auf der Alm sehen.
Este artículo lo revisó por último el KoyoDSC el 16/09/2020 a las 14:55 hora
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#13
16/09/2020 - 17:12 hora
Lustig. Die Berliner Medien schreiben, dass ein Wechsel zu Union nichts wird und er kurz vor einem Wechsel zu Bielefeld steht und die Bielefelder Medien schreiben, dass Kutucu nicht zu Bielefeld wechselt und sich stattdessen Union Berlin anschließt.

Sehe eigentlich nur Union mit Bedarf nach dem Andersson Abgang.
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#14
17/09/2020 - 09:43 hora
Bei Union Berlin ist derzeit KSC Stürmer Philipp Hofmann im Gespräch. Evtl wird es ja doch was mit dem Wechsel zur Arminia?!
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#15
18/09/2020 - 07:34 hora
Zitat von Sykes04
Ich denke, dass es für Ahmed die, rein sportlich, beste Möglichkeit wäre zur Arminia zu wechseln. Hier hat er die vermeidlich besten Chancen auf viele Spielminuten, besser noch, in der Startaufstellung zu beginnen.
Ich habe in der letzten Saison, entgegen der Meinung vieler User, eher enttäuschende Leistungen bei seinen Einwechselungen gesehen. Einige drücken zwar die Einsätze als frischen Wind reinbringen aus, ich fand aber eher, dass vieles überhastet aussah, ähnlich wie bei Matondo. Beide haben sicherlich sehr gute Anlagen, Engagement ist bei Ahmed zu 100% vorhanden. Ein Norbert Elgert hätte ihn zum jetzigen Zeitpunkt seiner Karriere mit Sicherheit schon weiter gebracht.
Die Arminia ist ein toller Verein, die Stimmung auf der Alm toll und Ahmed kann vieles mitnehmen und auch zum Publikumsliebling werden. Auch das Gras fressen im wahrscheinlichen Abstiegskampf ( was ich für die Bielefelder nicht hoffe ), ist eine gute Erfahrung für die weitere Karriere.
Ich glaube, er könnte zum Max Kruse von Bielefeld werden und die Verwandtschaft, auf die er viel Wert legt, ist auch noch in der Nähe. In Hoffenheim ist er leider einer von Vielen.
Daher, ein Jahr auf die Alm und frische Bergluft schnuppern.


Sehe ich vieles sehr ähnlich. Ich würde allerdings noch soweit gehen, das eine Saison in der 2. Liga Kutucu mehr bringen würde als an einen Bundesligisten verliehen zu werden. Talentiert ist er zweifellos aber eben bei weitem noch kein kompletter Bundesligaspieler. Dafür fehlt einfach noch zu viel an Spielverständnis und taktischem Verhalten. Sicherlich auch einer der Gründe warum er eben so gut wie nie von Beginn an spielen durfte. Wie du auch sagtest hat er bei Einwechslungen immer Gas gegeben (oder frischen Wind rein gemacht) aber für mein Empfinden auch ohne jedes taktisches Verhalten was nicht heißen soll dass das nicht so gewollt war. Viel Spielzeit bei einem 2. Ligisten fände ich in jedem Fall sinnvoller als in der Bundesliga weiterhin nur Kurzeinsätze zu bekommen. Auch bei Union oder Arminia würde er vermutlich nicht die Spielzeit bekommen die er eigentlich bräuchte.
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#16
18/09/2020 - 16:12 hora
Aber man hätte in der Rü.-Runde, in der jeder grottenschlecht gespielt hat und teilweise, so sah es jedenfalls teilweise aus, lustlos, den immer heißen Kutucu mehr Spielzeiten geben können. Er hätte ruhig mal 2-3 Spiele am Stück durchspielen können, um sich zu zeigen.

Spielzeit ist nicht ALLES, aber in jedem 2. Spiel mal für 15 Minuten eingewechselt zu werden, ist GARNICHTS für nen aufstrebenden und fußballgeilen Jungprofi. Nutzt er die Spiele die er bekommt nicht, ist das was anderes. Dann muss er sich halt erst wieder aufdrängen.

Und es redet keiner davon, da wird hier immer gerne mal wieder übertrieben, dass wir hier nen Messie, nen 2. Sane oder sonst jemanden erwarten oder erhoffen. Aber wenn man einem recht guten Jungprofi nicht die Chancen und Perspektiven bietet, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sich dieser Spieler woanders orientiert.
Und ist dann natürlich eine Auszeichnung für unseren Verein, wenn er dort dann zu einem guten BuLi-Spieler wird.
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#17
18/09/2020 - 20:31 hora
Wer soll denn dann noch offensiv als Ersatz zur Verfügung stehen? Wieder nur Burgstaller und/oder Uth? Also bestünde die Schalker Offensive dann aus:

Harit (Uth)
Paciencia (Burgstaller/Skrzybski)?

Oder kann evtl. Raman ganz vorne spielen? Ich denke ja eher, da müsste noch ein Neuzugang her...

•     •     •

Kein eindeutiger Verein... aber immer Anti-Bayern

Pro: BVB, Barca, Eintracht Frankfurt, RB Leipzig, 1899 Hoffenheim, Holstein Kiel, Darmstadt 98, VfB Stuttgart,... (schwankt auch)

Contra: Real Madrid, ManCity, Chelsea,
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#18
19/09/2020 - 04:37 hora
Zitat von Stratege04

Naja, Spielpraxis hin und her.
Aber weicht da nicht doch der Grad der Talentierung zuweit von der Erwartungshaltung in der weiteren Entwicklung des Spielers ab?
Sofern ein gewisses Maß an Talent vorhanden ist, sollte ein Spieler sich auch entsprechend durchsetzen können, wenn es denn seiner Position, der internen "Konkurenz", dem Spielsystem selber und das verkennen des Trainers, der sein Talent nicht fördert, geschuldet ist?

Oder ist es vielleicht garnicht das, sondern einfach sein Talent, welches nicht das eines Draxler, Sane, Goretzka o.ä. sind?

Ich glaube, man hat die Erwartungshaltung, das jeder potentielle Nachwuchsspieler, der den Sprung schaffen könnte, als Ausnahmetalent gilt und wenn es nicht reicht liegt es nicht am Spieler sondern irgendwo anders.

Wäre dem so, käme man garnicht um ihn herum und würde ihn mehr einsetzen.
Es klingt immer so, als fehlt es nur an Spielpraxis und wenn er woanders genügend bekommt, kommt er als Messi zurück.

nur Spielpraxis alleine ist es m.M. nach nicht. Ich denke damit muss man sich abfinden.


Ich kann deinem Beitrag irgendwie nicht ganz folgen. Ich persönlich halte Kutucu wie gesagt für einen talentierten jungen Fussballer der durchaus das Zeug dazu hat irgendwann ein ordentlicher Bundesligaspieler zu sein. Ihn jetzt mit Sane, Goretzka, Havertz oder meinetwegen auch einem Kimmich zu vergleichen ist wenig zielführend. Die sind dann auch in ganz jungen Jahren schon auf einem deutlich höheren Level gewesen als es Kutucu jetzt ist. Ich sehe in Kutucu sicherlicher kein "Ausnahmetalent" und gerade für diese jungen Spieler ist es doch für ihre Entwicklung umso wichtiger so viel Spielzeit zu bekommen wie möglich. Daher wäre aus meiner Sicht für Ihn der richtige Weg eine Saison in der 2. Liga zu spielen. Der Sprung aus der A-Jugend in die Bundesliga ist enorm, besonders dann wenn man eben kein "Ausnahmetalent" ist. Ich glaube keiner hat die Erwartung das Kutucu nach einer Ausleihe als neuer "Messi" wiederkommt. Ich habe lediglich Zwiefel daran, dass er in Berlin oder Bielefeld viel mehr Einsatzzeiten bekäme als hier
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#19
19/09/2020 - 11:33 hora
Zitat von RTG1904
Zitat von Stratege04

Naja, Spielpraxis hin und her.
Aber weicht da nicht doch der Grad der Talentierung zuweit von der Erwartungshaltung in der weiteren Entwicklung des Spielers ab?
Sofern ein gewisses Maß an Talent vorhanden ist, sollte ein Spieler sich auch entsprechend durchsetzen können, wenn es denn seiner Position, der internen "Konkurenz", dem Spielsystem selber und das verkennen des Trainers, der sein Talent nicht fördert, geschuldet ist?

Oder ist es vielleicht garnicht das, sondern einfach sein Talent, welches nicht das eines Draxler, Sane, Goretzka o.ä. sind?

Ich glaube, man hat die Erwartungshaltung, das jeder potentielle Nachwuchsspieler, der den Sprung schaffen könnte, als Ausnahmetalent gilt und wenn es nicht reicht liegt es nicht am Spieler sondern irgendwo anders.

Wäre dem so, käme man garnicht um ihn herum und würde ihn mehr einsetzen.
Es klingt immer so, als fehlt es nur an Spielpraxis und wenn er woanders genügend bekommt, kommt er als Messi zurück.

nur Spielpraxis alleine ist es m.M. nach nicht. Ich denke damit muss man sich abfinden.


Ich kann deinem Beitrag irgendwie nicht ganz folgen. Ich persönlich halte Kutucu wie gesagt für einen talentierten jungen Fussballer der durchaus das Zeug dazu hat irgendwann ein ordentlicher Bundesligaspieler zu sein. Ihn jetzt mit Sane, Goretzka, Havertz oder meinetwegen auch einem Kimmich zu vergleichen ist wenig zielführend. Die sind dann auch in ganz jungen Jahren schon auf einem deutlich höheren Level gewesen als es Kutucu jetzt ist.


Goretzka und Kimmich waren beide Stammspieler in der 2. Liga bevor sie von Bundesligisten gekauft wurden.
Ahmed Kutucu zu Arminia Bielefeld? |#20
22/09/2020 - 17:16 hora
Zitat von Balotelliexperte
Wer soll denn dann noch offensiv als Ersatz zur Verfügung stehen? Wieder nur Burgstaller und/oder Uth? Also bestünde die Schalker Offensive dann aus:

Harit (Uth)
Paciencia (Burgstaller/Skrzybski)?

Oder kann evtl. Raman ganz vorne spielen? Ich denke ja eher, da müsste noch ein Neuzugang her...


Hast schon mitbekommen das wir Vedad Ibisevic verpflichtet haben?
  Opciones de correo
¿Borrar realmente el hilo completo?

  Opciones de moderación
¿Deseas realmente borrar el artículo?
  Alarmar esa aportación
  Alarmar esa aportación
  Marcadores
  Threads (hilos) suscritos
  Buena contribución / Buen post
  Buena contribución / Buen post
  Buena contribución / Buen post
  Opciones de correo
Usa la búsqueda de thread si deseas desplazar este correo a otro thread. Pulsar crear Thread si ese correo debe ser un thread propio.