Para utilizar esta página, por favor active su Javascript.
Nico Mantl
Fecha de nacimiento 06.02.2000
Edad 20
Nacionalidad Alemania  Alemania
Altura 1,93m
Contrato hasta 30/06/2023
Posición Portero
Pie derecho
Equipo actual SpVgg Unterhaching
Club interesado Red Bull Salzburgo
600 mil €
Última adaptación: 11/11/2020
Datos de rendimiento 20/21
Probabilidad 87 %  
87 %  
Última valoración: 17/01/2021
Compartir rumor
  • Mail

Nico Mantl zu Red Bull Salzburg?

12/01/2021 - 17:42 hora
Fuente: www.bild.de
Wie BILD erfuhr, soll Torwart Nico Mantl (20) noch in diesem Winter bei RB Salzburg unterschreiben! Der Wechsel würde dem Drittliga-Klub rund zwei Millionen Euro Ablöse einbringen!

Mantl spielte sich in den zurückliegenden Wochen mit guten Leistungen in den Vordergrund, weckte so das internationale Interesse. Dass Haching ihn jetzt ziehen lässt, ist besonders in Pandemie-Zeiten gut fürs Konto – aber sportlich ein Verlust und ein Risiko.
Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#21
13/01/2021 - 11:32 hora
Zitat von Arsenal Fan
Vor allem fragt man sich schon was hat dieser Mantl in seiner bisherigen Karriere mehr zeigen können, als ein Antosch?

Als nächstes wunderts mich doch auch, dass es in ganz Österreich keinen vergleichbaren Nachwuchsgoalie gibt rolleyes Die 2mio.€ würden vielen heimischen Vereinen sehr gut tun, aber leider fließt ein sehr großer Teil der RBS Transfereinnahmen nicht weiter in den heimischen Markt. In Liefering sind zwar einige öst. Spieler unter Vertrag, aber gesetzt wird primär auf die teuren Legionäre. Aus dem Raum Salzburg kommt da nicht viel nach rolleyes


Jap, schmaler Grad zwischen - mimimi, Salzburg kauft die Liga kapautt - und - mimimi, Salzburg kauft nur im Ausland
Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#22
13/01/2021 - 12:05 hora
Zitat von Saviola92
Zitat von larifari

..so dass zwischen Mantl und Antosch ein offenes Rennen um die Nummer 1 entsteht. Allerdings hab ich eher das Gefühl, dass Antosch nicht verlängern wird, wenn Mantl kommt.

Das wäre ideal, aber wird, wie du sagst, leider nicht eintreffen.

Ich käme mir als Antosch auch verarscht vor, wenn im internen Ranking ein Fliegenfischer wie Stankovic die sichere #1 wäre, ein nicht besserer Coronel die #2/3 ist und dann der Haching Goalie für 2 Mille geholt wird, während ich keine Chance auf Einsätze in der ersten Mannschaft hab, obwohl ich seit Jahren gute Leistungen in Liefering nachweise.


Ich bin da auch total bei Dir , aber wer weiß vielleicht will sich ja auch Antosch verändern und ist mit Wechselwunsch herangetreten, sollte dem nicht so sein würde ich es auch nicht verstehen , dass man Ihm um dennoch viel Geld einen deutschen Keeper aus der dritten Liga vor die Nase setzt.
Aber dennoch sollte er kommen werden wir Ihn auf alle Fälle willkommen heißen.

•     •     •

~~~~ RED BULL SALZBURG 1933 ~~~~


Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#23
13/01/2021 - 13:08 hora
Zitat von HTeufeln
Zitat von Arsenal Fan

Vor allem fragt man sich schon was hat dieser Mantl in seiner bisherigen Karriere mehr zeigen können, als ein Antosch?

Als nächstes wunderts mich doch auch, dass es in ganz Österreich keinen vergleichbaren Nachwuchsgoalie gibt rolleyes Die 2mio.€ würden vielen heimischen Vereinen sehr gut tun, aber leider fließt ein sehr großer Teil der RBS Transfereinnahmen nicht weiter in den heimischen Markt. In Liefering sind zwar einige öst. Spieler unter Vertrag, aber gesetzt wird primär auf die teuren Legionäre. Aus dem Raum Salzburg kommt da nicht viel nach rolleyes


Jap, schmaler Grad zwischen - mimimi, Salzburg kauft die Liga kapautt - und - mimimi, Salzburg kauft nur im Ausland


Nur das RBS kaum noch Spieler aus der BL oder 2.Liga holt, der letzte der mir spontan einfällt wäre Romano Schmid, wie lang ist das her? Zwei Jahre?

Ein ausgewogenes Verhältnis seh ich da schon seit Jahren nichtmehr.
Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#24
13/01/2021 - 13:21 hora
Zitat von Arsenal Fan


Nur das RBS kaum noch Spieler aus der BL oder 2.Liga holt, der letzte der mir spontan einfällt wäre Romano Schmid, wie lang ist das her? Zwei Jahre?

Ein ausgewogenes Verhältnis seh ich da schon seit Jahren nichtmehr.


Wie gesagt, schmaler Grad... Ich seh hier kein Problem... Weder in die eine, noch in die andere Richtung.
Klar wäre es schön, mehr Österreicher in der Mannschaft zu sehen, aber auch solche werden immer wieder eingebaut bzw. ausgebildet.
Durch die Flut der Leihspieler profitieren anderen Vereine ebenso.

Also ob das jetzt gut oder schlecht ist, sei dahin gestellt.

Sorry für OT Unschuldig
Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#25
13/01/2021 - 14:15 hora
Also ich verstehe schon, dass wir uns auf der Torhüterposition jetzt umsehen. Ich glaube viele sehen es ähnlich, manche ganz anders, aber für mich ist Stankovic ein super Torhüter auf der Linie, aber bei Flanken oder mit dem Fuß ist er für ein Meisterschaftsspiel vermutlich vollkommen ausreichend, aber für internationale Spiele einfach (zumindest in der derzeitigen Form) nicht stark genug. Früher haben wir oft Spiele gewonnen, weil die Torhüter uns rausgehaut haben, aber mir fallen zurzeit wenig Szenen ein, in denen Stankovic uns mit "Wahnsinsparaden" gerettet hat, aber mehr bei denen er mehr als unsicher war. Er ist ein guter Torhüter, keine Frage, aber er ist jetzt nicht "die Waffe" vor der ein Gegner Angst hat, eher im Gegenteil...

Wenn Stankovic nicht Österreicher wäre, hätte man ihm schon 100%ig öfter Coronel vor die Nase gesetzt.

Wenn ich so lese was Mantl bis jetzt erreicht hat, glaube ich nicht, dass er als Nr 1 geholt wird, aber ich denke schon, dass er eine Zukunftsaktie ist und man auch bei uns erkannt hat, dass man jetzt die Chance hat ihn zu holen, denn sonst wird es schwer oder extrem teuer...Insofern sehe ich es gerade im Torhüterbereich als Kauf für die Zukunft. Und für Coronel oder Antosch glaube ich jetzt noch nicht wirklich, dass sich da viel ändern wird. Walke wird ja im Sommer wohl nicht verlängert, damit hat man halt dieselbe Aufstellung wie bisher, aber eben mit Mantl statt Walke. Und man weiß ja auch noch nicht, ob man jemanden verleiht oder jemand wegwill etc...

Und warum kein Transfer aus Österreich? Ganz ehrlich, wer würde da in Frage kommen? Und zusätzlich: Wenn in Österreich nur ansatzweise gezeigt wird, dass Salzburg Interesse hat, verlangen die Klubs gleich Summen die nicht realistisch sind...Salzburg wird sicher nicht Rapid, LASK oder Sturm mit vollkommen überzogenen Ablösen unterstützen. In der Akademie streben auch viele nach oben, da versucht man dann den Übergang mit Leihen zu schaffen, aber entweder man hat ein Talent schon mit 15 oder 16 geholt oder eben nicht, aber dann wird er nur selten nach Salzburg kommen, weil das Preisschild von den anderen Klubs dann oft viel zu hoch ist. Im Ausland ist es da für Salzburg sicher einfacher...
Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#26
13/01/2021 - 19:43 hora
Der wäre auch nicht verkehrt gewesen, Hütet das Tor von Red Bull Bragentino

https://www.youtube.com/watch?v=wf_CigtlTxE

https://www.transfermarkt.at/cleiton/profil/spieler/468247
Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#27
14/01/2021 - 08:23 hora
Zitat von matthy30
Also ich verstehe schon, dass wir uns auf der Torhüterposition jetzt umsehen. ...

Wenn ich so lese was Mantl bis jetzt erreicht hat, glaube ich nicht, dass er als Nr 1 geholt wird, aber ich denke schon, dass er eine Zukunftsaktie ist und man auch bei uns erkannt hat, dass man jetzt die Chance hat ihn zu holen, denn sonst wird es schwer oder extrem teuer...Insofern sehe ich es gerade im Torhüterbereich als Kauf für die Zukunft. Und für Coronel oder Antosch glaube ich jetzt noch nicht wirklich, dass sich da viel ändern wird. Walke wird ja im Sommer wohl nicht verlängert, damit hat man halt dieselbe Aufstellung wie bisher, aber eben mit Mantl statt Walke. Und man weiß ja auch noch nicht, ob man jemanden verleiht oder jemand wegwill etc...



Das kann ich so nur unterschreiben. Zum einen wird man sowieso noch einen Torhüter für RBS brauchen, da Walke kaum einen neuen Vertrag bekommt.

Und bei Antosch: Nachdem 6 Monate vor Vertragsende noch keine Vertragsverlängerung bekannt geworden ist, bedeutet bei Salzburg/Liefering doch auch immer eher, dass der Spieler den Verein ablösefrei verlässt. Ich hoffe das ich mich irre - weil der wirklich gut werden kann.

Da wäre der Mantl wohl der richtige Transfer, um für Stankovic etwas mehr Konkurrenz zu erzeugen.

Aus Österreich würden vielleicht Schlager und Pentz in Frage kommen. Wobei bei beiden halt sicher eine saftige Ablöse zu zahlen wäre und beide (ich weiß das hören viele nicht gerne) mit knapp über 1,80 halt für Torhüter ein bisschen klein sind. Da fängt ein 10 cm größerer Mantl (bei gleichem Talent vorausgesetzt) halt mehr Bälle.
Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#28
15/01/2021 - 05:22 hora
Würde es extrem schade finden, wenn Antosch wirklich einfach so geht, eigentlich der beste Nachwuchstorhüter in ganz Österreich. Aber ja, Mantl sieht auch vielversprechend aus

•     •     •

Red Bull Salzburg - Saison 2020/21 ungeschlagen!
Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#29
15/01/2021 - 05:32 hora
Gulasci hört ja bei Leipzig auch bald auf , daher macht es schon Sinn dass RB jetzt schonmal versucht einen Nachfolger aufzubauen.
Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#30
15/01/2021 - 05:54 hora
Zitat von Schalke587
Gulasci hört ja bei Leipzig auch bald auf , daher macht es schon Sinn dass RB jetzt schonmal versucht einen Nachfolger aufzubauen.

grins

•     •     •

am 02.06.2019 durch den ehrenwerten Paten MaSTeRLuK1899, aus dem Hause SK Rapid Wien, dem König der (Rapid-) experten, spammern, und trollen, Herr des ersten Meisters des unteren Playoffs, Beschützer des Forums, Lord zahlreicher Threads, zum "Rapid Experten 2018/19" geschlagen worden, eine Ehre, die einer royalen Ehrung zum Sir gleich kommt.

Benni2012 = TM-Bruder
Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#31
15/01/2021 - 06:15 hora
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Stankovic ist kein schlechter TW, aber wenn man im Kader Verbesserungspotential sucht, dann auf jeden Fall auf der Torhüter-Position. Für die österreichische BuLi ist Stankovic ein Top-Torhüter, aber mMn hat man besonders in dieser CL-Saison gesehen, dass man sich hier verstärken muss. Stankovic strahlt für mich persönlich nicht die Ruhe und Sicherheit aus, die eine so offensiv-ausgerichtete Mannschaft wie Salzburg braucht.

Das Leistungspotential von Mantl kann ich nicht beurteilen, aber es ist für mich nicht überraschend, dass ein Gerücht zu einem Torhüter auftaucht.

Hier wurden auch die Namen Schlager und Pentz genannt, mMn sind beide nicht das Upgrade zu Stankovic, dass man sucht.

Vielleicht gibts ja auch eine interne Rotation, Stankovic bietet man die Nr. 2 bei Leipzig an und man holt eine neue Nummer 1 nach Salzburg. Aber das sind jetzt nur Gedankenspiele von mir.
Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#32
15/01/2021 - 09:57 hora
Mantl,Coronel,Antosch für die nächste Saison.Wird so nicht eintreffen, aber würde mir gefallen.
Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#33
16/01/2021 - 12:19 hora
Fuente: www.tz.de
Eine andere spannende Frage, nämlich die nach der Zukunft von Torhüter Nico Mantl, ist weiterhin ungeklärt. Ein Verdacht, der sich zuletzt unter Beobachtern und Fans aufdrängte, scheint wohl vom Tisch: Dass Haching sein wertvolles Torwart-Juwel wegen eines bevorstehenden Wechsels inklusive üppiger Ablösezahlung keinem Verletzungsrisiko mehr aussetzen wollte und ihn deswegen zwei Spiele auf der Tribüne parkte. Zunächst mit dem vagen Hinweis „muskuläre Probleme“, anschließend auf Nachfrage mit der Diagnose „Oberschenkelzerrung“. Mantl steht gegen Magdeburg wieder im Unterhachinger Kasten. Es könnte aber durchaus schon das Abschiedsspiel für den 20-jährigen Torwart sein. Die Gespräche mit RB Salzburg über einen Transfer laufen, das ist kein Geheimnis mehr.

•     •     •

08.03.2018 - Salzburg gewinnt auswärts gegen Dortmund

Eine Sternstunde im österreichischem Klubfußball. RB Salzburg liefert eine hervorragende Leistung, siegt auswärts vor 65.000 Zuschauern im Signal Iduna Park gegen Borussia Dortmund (mit den Weltmeistern Schürrle und Götze) mit 2:1.
Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#34
16/01/2021 - 12:21 hora
Fuente: www.fupa.net
Unterhaching -Das täte der SpVgg Unterhaching in wirtschaftlich schwierigen Zeiten gut: Der angedachte Verkauf von U20-Nationaltorhüter Nico Mantl an Red Bull Salzburg könnte laut „Bild“-Zeitung etwa zwei Millionen Euro in die Kasse spülen. „Die Gespräche laufen, noch ist nichts unterschrieben“, sagte Präsident Manfred Schwabl gestern auf Nachfrage unserer Zeitung. „Es kann schnell gehen, aber auch erst zur neuen Saison.“
Könnte erst im Sommer wechseln.

•     •     •

08.03.2018 - Salzburg gewinnt auswärts gegen Dortmund

Eine Sternstunde im österreichischem Klubfußball. RB Salzburg liefert eine hervorragende Leistung, siegt auswärts vor 65.000 Zuschauern im Signal Iduna Park gegen Borussia Dortmund (mit den Weltmeistern Schürrle und Götze) mit 2:1.
Nico Mantl zu Red Bull Salzburg? |#35
16/01/2021 - 17:33 hora
Also wenn ein Präsident Gespräche über einen Spieler bestätigt, klingt das schon ziemlich nach Transfer.
Könnte mir jedoch vorstellen, dass Salzburg Stankovic im Winter nicht mehr verkauft bekommt. Daher könnte der Wechsel erst im Sommer stattfinden.

•     •     •

Lieblingsvereine: RB Salzburg, FC Barcelona, SV Sierning, SK Vorwärts Steyr, TSV 1860 München, FC Liefering
  Opciones de correo
¿Borrar realmente el hilo completo?

  Opciones de moderación
¿Deseas realmente borrar el artículo?
  Alarmar esa aportación
  Alarmar esa aportación
  Marcadores
  Threads (hilos) suscritos
  Buena contribución / Buen post
  Buena contribución / Buen post
  Buena contribución / Buen post
  Opciones de correo
Usa la búsqueda de thread si deseas desplazar este correo a otro thread. Pulsar crear Thread si ese correo debe ser un thread propio.